Results 1 to 3 of 3

Thread: Glücksrad oder Betrugsrad??

  1. #1
    Manfred74
    Guest

    Glücksrad oder Betrugsrad??

    Nach unzähligen Versuchen sich die 5 Schlüssel für die Truhe zu erdrehen, habe ich nun aufgegeben.
    Die ersten 4 kamen nach 30 Versuchen. Der fünfte Schlüssel ist nicht zu schaffen, ohne Wahnsinnssummen in Spiel zu stecken!! Anscheinend soll den Spielern hier eine Menge Kohle aus der Tasche gezogen werden.
    Ich habe einen befreundeten Anwalt in den Staaten beauftragt, sich mal die Berechtigungen von Kabam anzusehen!
    Beim Glücks/Betrugsrad sollte ja eigentlich eine Glücksspiellizenz vorhanden sein.
    Wenn dem nicht so ist, werd ich mal den Abzockerverein ganz zart verklagen.

    Klagen in den USA sollten ja bekanntlich einfach sein und die Klagshöhen sind auch recht ansehnlich.
    Falls jemand Interesse hat, sich da anzuhängen (ist mit keinen Kosten für euch verbunden) soll mir ne pm mit den relevanten Daten zusenden!!

    Lg
    Manfred

  2. #2
    Noob_58THZ9V
    Guest

    Angry Merlin Betrug und Abzocke bei Losekauf

    Merlin wird ganz offensichtlich manipuliert!!!

    Ich habe 50 x die selbe Kiste geklickt....Die Verderberkiste ist auf jedem Feld mehrmals aufgetaucht nur nicht auf dem wo ich geklickt habe.
    Schon bei dem ersten Klick auf eine andre Kiste war es dann natürlich auf dem Feld wo ich zuvor 50 x erfolglos versucht habe.

    ich habe das dann noch 2-3 x mit 30 Klicks auf einem anderen Feld versucht. Bekam die Kiste nie bis heute nicht!!!
    In Summe habe ich mehr als 700 Lose verballert und diese Kiste nie bekommen!!!
    Wenn das nicht absichtlich manipuliert wird dann ist Lottospielen ein fixer Treffer dagegen.

    Auf meine Fragen hin an den Support sagt man man müsse das prüfen und später sei festgestellt worden es sei alles rechtens gelaufen ich hatte einfach nur Pech.

    Das Gleiche gilt auch für das Glücksrad......

    Bei den Sonderangeboten Kaufe 4 Zahle 3 wie die Freitags Super Lose Hysterie verwendet man absichtlich Formulierungen die einem in die Irre führen.
    Beschwehrt man sich darüber, wird man als ein Trottel abgekanzelt der das einfach nicht kappiert wie das gemeint ist. Alle Anderen würden das verstehen...

    Kauft man 4 Kisten, dann wird einem aber tatsächlich der Betrag für 4 Kisten abgebucht.... Dann habe ich 3 x 100 Gems zurückbekommmen, nachdem ich vehement reklamiert hatte.

    Bei der nächsten Aktion habe ich dann natürlich nur 3 gekauft um die 4 Kiste gartis zu erhalten....leider war da auch keine 4 Kiste gratis dabei....
    Was soll die verarsche eigentlich???
    Das Ticket wird einfach geschlossen und man kann sich ja von vorne beschweren, nur wird einem gesagt man hat alles erklärt bekommen und man könne einem nicht weiter helfen.

    Ergo, ich kaufe nie mehr etwas und betrogen wird hier auf ganz miese Art und Weise!!!!
    FINGER WEG VON DEM KAUF BUTTON!!!

  3. #3
    apple_achim
    Guest
    Typisch kabam halt !

Tags for this Thread

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •